Karate in Soest? Chinesische Kampfkunst!

Wenn man sich für asiatischen Kampfsport interessiert und nicht genau weiß, welche Kampfsportarten in Soest angeboten werden, sucht man oft sehr allgemein nach Karate in Soest. Dieser Begriff hat sich in den 80er und 90er Jahren als Synonym für die Kampfkünste etabliert.

Oft meint man aber gar keine japanische Kampfkünste, sondern das chinesische System der Selbstverteidigung.

Wenn Sie nach Karate in Soest gesucht haben, dann schauen Sie doch mal auf das Angebot der Kampfkunstschule Tetzlaff. Meister und Inhaber Sven Tetzlaff bietet in seiner Sportschule chinesische Kampfkünste an. Vom traditionellen Kung-Fu, über das moderne, chinesische Kickboxen San-Shou, das ruhige Qi-Gong, oder das stille Tai-Chi. Diese Sportarten möchten wir Ihnen kurz vorstellen:

Shiba Jiao Gongfu

Kung-Fu bedeutet „Etwas durch harte, geduldige Arbeit erreichen“. Das gelingt nur mit der Arbeit an sich selbst. Ständiges Wiederholen, Auffrischen und Festigen bereits erlernter Techniken und die Bereitschaft neue Dinge zu erlernen… das ist das SHIBA JIAO GONGFU. Einzigartig und nur in Soest!

Tai-Chi / Qi-Gong

Das Tai-Chi / Qi-Gong ist auch als chinesisches Schattenboxen bekannt. Tai-Chi zählt zu den meist geübten Kampfkünsten und ist mehr als nur kontrollierte Bewegung. Im Tai-Chi / Qi-Gong geht es um die Gesundung des Körpers, die Persönlichkeitsentwicklung und das Finden der inneren Mitte.

San-Shou / Sanda

San-Shou / Sanda ist eine moderne Interpretation des Kung-Fu Wettkampfs. Es wird umgangssprachlich auch chinesisches Kickboxen genannt. Das Verinnerlichen und Festigen der Kampftechniken ist schweisstreibend, anstrengend und fordernd. Genau wie es sein soll. Fühle dich ausgepowert! Fühle dich großartig.

Selbstverteidigung

Selbstverteidigung von Körper und Geist wird immer wichtiger. Innerhalb unseres Trainings stärken wir das Selbstbewusstsein der Schüler und lehren sich gegen Beleidigungen, körperliche Übergriffe und Mobbing zu wehren. Immer mit dem Hintergrund, dass die chinesischen Kampfkünste auf die eigene Verteidigung und nicht auf den ersten Angriff beruhen.

Probetraining buchen

Genug gelesen?! Du möchtest die faszinierenden, chinesischen Kampfkünste nun endlich erlernen?! Lerne unser Team kennen. Buche noch heute deine kostenlose Probestunde. Reserviere dir deinen Start in die Kampfkunstschule Tetzlaff. Auch eine zweite Probestunde ist nach Absprache möglich. Starte dein Training jetzt und...